Privatsphäre und Datenschutz

Bestellung: 
Für unsere Servicedienste oder die Bestellabwicklung Deines Kaufs und die eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung erheben und verarbeiten wir Daten, die gespeichert werden. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (Transporteur, Logistiker) die notwendigen Daten. Bei Produkt- und Service- Bestellungen benötigen wir Deine korrekten Adressdaten. Eine Telefonnummer dient allein für Rückfragen. Deine E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Dir den Bestelleingang bestätigen und mit Dir kommunizieren können. Ferner erhältst Du noch einmal alle vertragsrelevanten Daten zur Archivierung und zum Ausdruck. Damit wir Dich in der Sache und Deinen Bedürfnissen entsprechend über Angebote informieren können, sowie für eine eventuelle Bestelleingangsbestätigung per E-Mail und für Dein Login benötigen wir Deine aktuelle E-Mail-Adresse. 
 
Kundenlogin: 
Deine konkreten Bestelldaten werden zwar bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Wir richten jedoch für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang ein. Hier kannst Du Daten über abgeschlossene, offene und kürzlich versandte Bestellungen einsehen und Deine Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, soweit wir den Missbrauch nicht zu vertreten haben. 
 
Werbezwecke: 
Wir verwenden Deine Daten für Werbezwecke, also Informationen über Produkte aus unserem Angebot. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Du uns dazu eigens ermächtigt haben. 
 
Sonstige Datenerhebung u. Nutzung: 
Webseitenbesuch und Newsletter: Wenn Du unsere Websites besuchst, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter geschieht, werden bestimmte Daten erhoben und gespeichert.
So wird zum Zweck der Systemsicherheit zeitweise der Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners aufgezeichnet. Diese Daten werden spätestens nach 7 Tagen wieder gelöscht.
Erhoben und gespeichert werden auch eventuelle Dateneingaben, das Zugriffsdatum, den http - Antwort -Code und die Website, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt und schließlich für die Datenmenge (Bytes), die übermittelt werden.


Inhalt drucken

Warenkorb

Du hast noch keine Artikel in Deinem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?